• sg-fortschritt-eibau

Gewichtheben / SG Fortschritt Eibau / 3. Schülerpokal

Sachsenmeisterschaften im Gewichtheben in Rodewisch!

Im Jahrgang 2008 leichte Gruppe konnten die Eibauer Nachwuchsstemmer Marcel Brock und Morris Tackmann einen Doppelsieg feiern.

Mit sechs identischen, gültigen Wettkampfversuchen rissen beide Athleten 50 kg und stiessen mit 62 kg neue Bestleistungen.

Marcel warf außerdem die 4 kg-Kugel mit 10,15 m als einziger seiner Gruppe in den zweistelligen Bereich.

Morris schaffte als einziger Sportler der gesamten Veranstaltung die Maximalanzahl von 15 Klimmzügen.

Samira Löffler legte an der Hantel eine fehlerfreie Vorstellung mit letztendlich 52 kg im Reissen und 63 kg im Stossen auf die Bohle.

Mit 11,92 m im Kugelschockwurf warf sie das runde Sportgerät auf die zweitbeste Weite aller SportlerInnen.

In derselben Konkurrenz feierte Anne Körner ihre Wettkampfpremiere. Mit 18 kg im Reissen und 23 kg im Stossen konnte sie sich über den 4. Platz freuen.

Albert Hentschel ( Jahrgang 2010) erkämpfte sich in eine starken Konkurrenz die Bronzemedaille. Die 22 kg im Reissen schaffte er hier zu ersten Mal.

Ebenfalls in dieser Gruppe konnte Kai Förster (Platz9) erstmalig 25 kg stossen.

Komplettiert wurde das Feld von Lennox Burkhardt ( Platz 5) und Johnny Gedlich ( Platz 9).

Die1. Eibauer Mannschaft bestehend aus Löffler, Brock, Tackmann und Hentschel konnte ihren Spitzenplatz verteidigen.


Bild:

v.l.n.r.: Gedlich, Burkhardt, Löffler, Brock, Tackmann, Trainer Preußler, Hentschel, Körner, Förster.


63 Ansichten

Letzte Einträge

#Tags